zurueck zur Startseite Kinderyoga-Akademie.de Startseite






Neues aus der Kinderyoga-Akademie


Musik und Bücher

(23.01.2016) Zuerst ein Link über die etwas andere Art der "musikalischen Früherziehung" von Andrea Helten, den sie auf ihrem (unbedingt lesenswerten !) "Kinderyogaberlin-Blog" veröffentlicht hat: kinderyogaberlin.com/warum-wir-mit-unseren-kids-spatestens-jetzt-uber-david-bowie-sprechen-sollten.


Yogabücher

"Der Kleine Yogi" von Anna Trökes
Bereits in 2014 erschien ein ganz wunderbares Büchlein von Anna Trökes im GU-Verlag mit dem Titel "Der kleine Alltags-Yogi". Auch das Format ist untypisch klein für GU, der Inhalt allerdings wirklich gross! Anna beschrieb ihre Arbeit an dem Buch treffend: "… habe ich versucht, den ganzen grossen Yoga in eine Nuss-Schale zu packen." Wir finden, das ist ihr sehr gut gelungen. Das Buch folgt der Reihe der acht Glieder des Yoga nach Patanjalis Yoga-Sutra. Dabei schafft es die Autorin in jedem Kapitel, die Gedanken und Lehrsätze Patanjalis zu verbinden mit unserem Alltag im 21. Jahrhundert - mit vielen praktischen Tipps, um Yoga im Alltag leben zu können. Handliches Format mit Klemmgummi und Lesezeichen, passt in jede Hand- und/oder Jackentasche, kann also überall und jederzeit zu Rate gezogen werden. Nur umsetzen muss man es dann noch selbst ...


"Yoga-Haltungen korrigieren" von Mark Stephens
Nun ist er da, der von einigen schon erwartete dritte Band des amerikanischen Yogalehrers Mark Stephens. Das Buch "Yoga-Haltungen korrigieren - das Handbuch für den Unterricht" kommt wieder im A4-Format daher, dieses Mal mit 352 Seiten. Ausführliche schwarz-weiss Foto-Reihen zeigen die Möglichkeiten der Korrektur und Variationen für jede der insgesamt 105 Asanas. Einleitend schreibt Stephens über die "philosophischen und zwischenmenschlichen Aspekte der Haltungskorrektur", die "Sieben Prinzipien der praktischen Hilfestellung im Yoga-Unterricht" sowie "Grundlagen und Techniken der Haltungskorrektur". Solchermassen vorbereitet geht es dann zum Hauptteil "Praxis". Hier werden alle 105 Asanas ausführlich vorgestellt, aufgeteilt nach Art der Übung (Stand-, Umkehr-Haltung, Drehungen usw.).
Dieser dritte Band "Yoga-Haltungen korrigieren" macht die Reihe von Mark Stephens komplett, die er im riva-Verlag in den letzten Jahren herausbrachte. Die Besprechungen zu diesen beiden Büchern "Yoga unterrichten" und "Yoga- Workouts gestalten" findest Du auf dieser Seite über diese Links:
Buch: Yoga unterrichten - Grundlagen und Techniken" von Mark Stephens
Buch: "Yoga-Workouts gestalten" von Mark Stephens



Neues Buch
"Yoga unterrichten - Grundlagen und Techniken" von Mark Stephens
(riva Verlag, ISBN 978-3-86883-523-6, 496 Seiten, 24,99 Euro)

Mark Stephens

Link zum Buch
Vom gleichen Autor im selben Verlag gibt es bereits seit letztem Jahr das Buch "Yoga-Workouts gestalten". Ähnlich in Format (A4) und Umfang (346 Seiten) kommt der neue Band daher. Sehr ausführlich fasst Stephens fast alle Inhalte einer Yogalehr-Ausbildung zusammen, kommt von der Geschichte des Hatha-Yoga zur Vorstellung der heute verbreiteten Traditionen und Stile, um von den "feinstofflichen Hüllen" über Anatomie zu "Techniken und Hilfsmitteln des Unterrichts" und zur Vermittlung von Asanas, Pranayama und Meditation zu führen. Immerhin auf 20 Seiten behandelt Stephens die Unterrichts- und Übungsplanung und auf weiteren 15 Seiten geht er auf besondere Bedürfnisse verschiedener Teilnehmergruppen ein. Das Kapitel "Yoga als Beruf" ist für uns eher Belletristik, denn es bezieht sich nur auf den US-amerikanischen Markt. Ebenso führen die Links im Anhang allesamt nur zu englisch-sprachigen Websites, Schulen und Organisationen. Da hätte man bei der deutschen Übersetzung auch an die Leserinnen und Leser in Österreich, Deutschland und der Schweiz denken können.
Insgesamt ein Buch mit hohem Anspruch, das jedoch in keiner Weise den direkten Unterricht zu den vorgestellten Themen ersetzen kann. Als Begleit-Buch zu einer Yogalehr-Ausbildung ist es gut geeignet.
Für die eigene Praxis und Vorbereitung von Yogastunden ist das andere Buch von Mark Stephens, "Yoga-Workouts gestalten", das wir bereits im letzten Jahr vorstellten, auf jeden Fall besser geeignet.
(TB, 2. Juli 2015)

...zurück zu Seitenanfang



Buch
"Yoga-Workouts gestalten" von Mark Stephens
(riva Verlag, ISBN 978-3-86883-406-2, 400 Seiten, 24,99 Euro)

Mark Stephens

Link zum Buch
Bemerkenswert, überaus hilfreich und inhaltlich wirklich sehr gut gelungen ist das Buch "Yoga-Workouts gestalten" vom kalifornischen Yogalehrer Mark Stephens. Auf fast 400 Seiten werden Reihen für unterschiedliche Bedürfnisse, Ziel- und Altersgruppen vorgestellt. In den umfangreichen Anhängen gibt es Übersichten zu vielen einzelnen Asanas mit Indikation, den vor- und nachbereitenden Übungen dazu und auf was beim Üben zu achten ist. Ein Buch für alle, die gerne Reihen spezifisch planen und zusammenstellen und für alle, die immer schon mehr über die Zusammenhänge in der Asana-Praxis wissen wollten.

...zurück zu Seitenanfang









Yogichi von Kinderyoga-Akademie