zurueck zur Startseite Kinderyoga-Akademie.de Startseite





Heidelberger Kinderyoga-Konferenz nicht 2019

Wir haben den Termin ausgerufen 22. bis 24. Februar 2019 für die nächste Konferenz in der Stadthalle Heidelberg.
Dazu bekamen wir bereits im letzten Jahr die mündliche Terminzusage von Seiten der Stadthallen-Betreiber.
In der Zwischenzeit ist die Heidelberger Stadthalle als Gebäude zu einem akuten Sanierungsfall geworden. Durch geänderte Vorschriften beim Brandschutz und zur Evakuierung, sowie aufgrund des veralteten Elektronetzes kann die Stadt Heidelberg nun nichts mehr aufschieben, da im ungünstigsten Fall zum Jahresbeginn 2019 eine Schliessung der Halle befürchtet werden muss.
Eine sehr grosszügige Spende mehrerer Mäzene lässt zu, dass nicht nur das "Notwendige" gemacht wird, sondern die denkmalgeschützte Stadthalle komplett saniert werden kann. Dazu wird das gesamte Gebäude ab nächstem Jahr geschlossen und erst im Jahr 2021 zusammen mit dem bis dahin fertig gestellten neuen Konferenz-Zentrum am Hauptbahnhof wieder eröffnet.
Die Stadt hat deshalb verständlicherweise alle Vertragsabschlüsse gestoppt, so dass auch wir derzeit keine verbindliche Zusage für die Stadthalle haben.
Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, die Kinderyoga-Konferenz 2019 ausfallen zu lassen. Gerne möchten wir 2022 dann wieder in die Stadthalle einladen.

Damit die Wartezeit bis dahin nicht zu lang wird, sondieren wir derzeit alternative Möglichkeiten, um eine Kinderyoga-Konferenz in einem anderen Rahmen vielleicht 2020 stattfinden zu lassen.
Wenn Dir dazu etwas einfällt: Ideen sind willkommen!
Kinderyoga-Konferenz 2020





Das war die Internationale Heidelberger Kinderyoga-Konferenz
vom 10. bis 12. Februar 2017


Logo Kiyo-Konferenz 2017


Anfang Februar 2017 haben wir uns in Heidelberg getroffen zur Internationalen Kinderyoga-Konferenz.
Unser Thema war dieses Mal: "Yoga und Kreativität".
Gerade aus der yogischen Praxis heraus kann Kreativität entstehen und sich in vielfältiger Weise Ausdruck verschaffen. In 12 verschiedenen Workshops wurden während der Konferenz dazu Aspekte und Methoden für unterschiedliche Zielgruppen vorgestellt.
Für den Eröffnungs-Vortrag am Freitag konnten wir Prof. Dr. Rainer Holm-Hadulla gewinnen (www.holm-hadulla.com). Er ist ausgewiesener Fachmann für das Thema Kreativität und präsentierte mit seinem Vortrag eine Synthese moderner neurobiologischer, psychologischer und kultureller Kreativitäts-Vorstellungen. Daraus zog er Konsequenzen für die Förderung kreativer Prozesse in Arbeits- und Lebensgestaltung.

Am zweiten Konferenz-Tag leitete Prof. Dr. Holm-Hadulla zusammen mit Thomas Bannenberg einen Transfer-Workshop, in dem die Inhalte des Vortrags konkret umgesetzt wurden. Dabei wurden Möglichkeiten gezeigt für den praktischen Einsatz von "Yoga und Kreativität" im Alltag von Kindern und Jugendlichen in Kindergarten, Schule und Kurs.
Am Samstag und Sonntag folgten weitere Workshops, die Yoga für Kinder und Jugendliche vorstellten, der Kreativität ermöglichen und steigern kann. Eine Lehrerin zeigte aus ihrer Arbeit an einer Grundschule, wie kreative Bewegungs-Praxis auf der Basis von Yoga den Unterricht belebt. Yoga und Tanz, Schreibmalen und "Kreative Asana-Praxis" waren u.a. weitere Themen der Workshops. Die morgendlichen Praxis-Einheiten gaben weitere Anregungen zum eigenen Üben und zeigten, was Kindern und Jugendlichen Spass in Yoga-Stunden machen und Kreativität ermöglichen kann.






Wenn Du Fragen, Wünsche, Anliegen hast zur nächsten Kinderyoga-Konferenz, so kannst Du uns gerne eine Mail schicken.


Internationale Kinderyoga-Konferenz der Kinderyoga-Akademie

Heidelberger Kinderyoga-Konferenz - auch 2017 wieder mit "Hand und Fuss" ;-)




...zum Seitenanfang







Zur Best-of-Fotogalerie der Konferenz 2017

Weitere Informationen: Programmübersicht
Unsere ReferentInnen






s












Die Heidelberger Kinderyoga-Konferenz 2015
ACHTsamkeit - Yoga mit Kindern leben und lehren

Fotogalerie KiyoKonf2015

Zur Fotogalerie der Konferenz 2015

Bericht zur Konferenz 2015